Jean-Paul Agon, CEO der L’ORÉAL Gruppe, erhält den WWD Beauty Inc Award „Visionär des Jahres 2015“

New York, NEW YORK – im Dezember 2015 – Der Vorsitzende und CEO von L’ORÉAL Jean-Paul Agon hat in Anerkennung seiner beständigen Leitung des weltweit führenden Kosmetikunternehmens den WWD Beauty Inc Award „Visionär des Jahres 2015“ erhalten. Agon wurde im Rahmen einer Preisverleihung am 10. Dezember in New York geehrt.

„Ich nehme diese Auszeichnung mit großer Freude und stellvertretend für die gesamte L’ORÉAL-Familie entgegen. Mehr denn je besteht meine Verantwortung als CEO und „Wegbereiter“ heute darin, sicherzustellen, dass wir als Unternehmen agil und flink genug sind, um uns so schnell wie nötig transformieren zu können. In dieser faszinierenden Welt ist die Fähigkeit zur Transformation ein Muss.“

Der WWD hob hervor, dass der Konzernchef von L’ORÉAL eine Revolution in der Kontinuität verwirklicht und ein „neues L’ORÉAL“ für das 21. Jahrhundert geschaffen hat – ein Unternehmen, das universeller, digitaler und nachhaltiger ausgerichtet ist denn je. Mit einer Reihe ambitionierter, globaler Engagements hat Jean-Paul Agon das Unternehmen, das seit 106 Jahren besteht, neu organisiert, um eine Milliarde neuer Konsumenten aus Wachstumsmärkten gewinnen zu können. Ziel ist, mithilfe einer Universalisierungsstrategie auf die Kosmetikbedürfnisse aller Menschen weltweit einzugehen und die lokalen Besonderheiten der Märkte zu respektieren. Zudem sollen die Kundenbeziehungen durch eine umfassende digitale Transformation auf neue Beine gestellt und das Geschäft nachhaltig, ethisch und verantwortungsvoll entwickelt werden – im Einklang mit dem 2013 ins Leben gerufenen Nachhaltigkeitsprogramm „Sharing Beauty With All“.

Beauty Inc-Auszeichnung „Visionär des Jahres 2015“
Die WWD Beauty Inc Awards zeichnen innovative Ideen, Initiativen und Produkte aus und werden jährlich von der monatlich erscheinenden und als führendes Fachmagazin für Mode, Kosmetik und Handel bekannten Publikation des Hauses Penske Media Corporation vergeben. Die Auszeichnung „Visionär des Jahres“ wird in diesem Jahr zum sechsten Mal verliehen und würdigt visionäre Führungskräfte für ihr beispielhaftes Management und ihren wertvollen Beitrag für die Kosmetikindustrie.

Über L’ORÉAL
Seit 106 Jahren steht L’ORÉAL im Dienst der Schönheit. Mit einem einzigartigen Portfolio von 32 internationalen, vielfältigen und sich ergänzenden Marken erzielte der Konzern im Jahr 2014 einen Umsatz von 22,5 Milliarden Euro und beschäftigt 78.600 Mitarbeiter. Als das weltweit führende Kosmetikunternehmen ist L’ORÉAL in allen Vertriebskanälen vertreten: im Massenmarkt, in Kauf- und Warenhäusern, Apotheken und Drogerien, Friseursalons, im Bereich Travel Retail sowie mit eigenen Geschäften im Einzelhandel.

Forschung und Innovation sind das Herzstück der Strategie von L’ORÉAL. 3.700 Forscher stützen sich auf ihre Expertise, um den Schönheitsbedürfnissen weltweit gerecht zu werden und in den kommenden Jahren eine Milliarde neue Konsumenten zu gewinnen. Die neue Nachhaltigkeitsstrategie von L’ORÉAL „Sharing Beauty With All“ definiert ehrgeizige Ziele im Bereich Nachhaltigkeit, die entlang der gesamten Wertschöpfungskette von L’ORÉAL bis 2020 erreicht werden sollen.

 

PRESSEKONTAKT
Dr. Alexandra Pifl
Tel: +43-1/ 536 51 - 284