L'Oréal ist ein multikultureller Konzern. Die Offenheit anderen Kulturen gegenüber zeichnet uns aus. Mobilität ist auch wesentlicher Bestandteil der Karrieren unserer Führungskräfte. Sie erhalten die Möglichkeit, neue, wertvolle und einmalige Erfahrungen zu sammeln, die sie nicht nur beruflichen sondern auch persönlich bereichern.

L’Oréal ist in 140 Ländern vertreten. Vielfalt war schon immer wertvoller Bestandteil unserer Kultur. Das Talent und das Engagement der für uns überall auf der Welt Beschäftigten sind für uns ein wertvoller Wettbewerbsvorteil und ermöglichen uns, kontinuierliches, globales Wachstum zu erzielen.

MOBILITÄT - EIN GEWINN FÜR ALLE

Daher fördern wir Mobilität. Sie ermöglicht jungen ebenso wie bereits erfahrenen Talenten, rasch neue Erfahrungen zu sammeln, indem sie neue Kulturen, Abläufe und Märkte kennenlernen. Wir bieten unseren Mitarbeitern die Möglichkeit, Karriereschritte ins Ausland zu machen. Rund 44% aller für den Konzern im Ausland arbeitenden Mitarbeiter sind jünger als 35 Jahre. Das ist eine Win/Win-Situation: das im Ausland erworbene Know-how unserer Führungskräfte fördert das Konzernwachstum und die Manager erweitern ihren Horizont und erwerben neue Führungsqualitäten.